#1

Beseitigung der 4 Grundattribute

in Knights of the Fallen Empire 05.10.2015 08:41
von Chivos | 819 Beiträge

Einige von euch wussten bereits das die 4 Grundattribute abgeschafft werden, hier könnt ihr das noch einmal Nachlesen und wie es sich in Zukunft mit der gruppen EXP verhalten wird. Gefunden wurde dieser Artikel auf www.mein-mmo.de, die Quelle ist wie immer unter dem Zitat zu finden.

Zitat
Mit dem nächsten Patch ändert sich in Star Wars: The Old Republic vieles. Die 4 Kernattribute verschwinden und Gruppen erhalten nun mehr Erfahrungspunkte.

Die Macht findet einen Weg

Es sind nur noch wenige Tage, bis die Erweiterung Knights of the Fallen Empire für BioWares Star Wars: The Old Republic ihren Launch feiert. Das Spiel krempelt vieles um. Ändert auch die grundsätzlichen Systeme. So werden die klassenspezifischen Attribute abgeschafft, Gruppenspieler können sich über spürbar mehr Erfahrungspunkte freuen und Gefährten können – in der Theorie – demnächst nackt ihren Damen und Herren nachlaufen.

Beherrschung – der neue Wert für alle

Aktuell scheint es in Mode zu sein, die verschiedenen Charakterattribute von MMORPGs immer weiter zu vereinfachen und zu vereinheitlichen. Nach WildStar geht nun auch SWTOR diesen Schritt und verabschiedet sich von Stärke, Willenskraft, List und Zielgenauigkeit. Ersetzt werden die 4 Attribute durch Beherrschung; die erfüllt genau denselben Zweck, hat aber nun einen einheitlichen Namen für alle Klassen.

Auch der Wogenwert findet sein Ende mit KotFE: Er wird in den kritischen Trefferwert integriert, sodass die Chance auf einen kritischen Treffer zusammen mit dem Schaden dieser Angriffe gleichsam ansteigt. Die Effektivität des Wertes wurde aber angepasst und runtergeschraubt, weil er nun zwei Dinge auf einmal erfüllt. Übrigens: Wenn ein Zauber aufgrund eines Talents automatisch kritisch treffen würde, wird der überschüssige Wert auf den Schaden des Angriffs angerechnet. So soll dieses Attribut niemals nutzlos sein.

Sobald ein Charakter Stufe 65 erreicht, gewährt ihm Ausdauer mehr Lebenspunkte als zuvor. Das führt zu einem deutlichen Anstieg und soll vor allem im PvP zum Tragen kommen, wo Gefechte gegenwärtig zu schnell beendet sind – zumindest in den Augen der Entwickler.

Gruppenspiel und Gefährten-Kleidung

Das Gruppenspiel ist in MMORPGs immer eine schwierige Sache. Während man die Spieler auf der einen Seite belohnen will, wenn sie sich zusammenschließen, muss man auf der anderen Seite dafür sorgen, dass der Erfahrungszuwachs innerhalb einer Gruppe nicht so rasend schnell ist, dass niemand mehr alleine spielen mag. SWTOR hat sich von der Schwierigkeit dieser Problematik offensichtlich verabschiedet: Alle Gruppenmitglieder erhalten nun immer den maximalen Betrag an Erfahrungspunkten, als hätten sie einen Gegner im Alleingang bezwungen.

Zuletzt gibt es noch eine Änderung der Gefährten: Die beziehen zukünftig keinerlei Kraft mehr aus ihrer eigenen Ausrüstung und können damit vollkommen unabhängig von Attributen und anderem „unnützen Schnickschnack“ ausgerüstet werden, sodass die Spieler sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren können: dem optischen Look! Es dauert wohl nicht lange, bis wir zahlreiche Vettes im typischen Twi’lek-Outfit sehen – also ziemlich nackt.



QUELLE; mein-mmo.de


zuletzt bearbeitet 05.10.2015 14:58 | nach oben springen

#2

RE: Beseitigung der 4 Grundattribute

in Knights of the Fallen Empire 05.10.2015 09:49
von Cefa (gelöscht)
avatar

...auf das Wichtigste konzentrieren....den optischen Look...

habe fertig


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Indi
Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 655 Themen und 3045 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Holger

Administrator : ModeratorSaarai-kaar MitgliedN-ForcersSWTOR & FFXIV Mitglieder
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de