#1

PVP - Boden Einsteiger Details

in PVP 26.03.2014 16:45
von Chivos | 819 Beiträge

PVP Einsteiger Details

Alles was man über die Maps Wissen sollte sowie kleine Tipps und Tricks die ich dazu gefügt habe! Jeder sieht das natürlich anders, andere kannten das vielleicht noch gar nicht und einige haben sogar für mich noch ein paar gute Tipps und Tricks. Deshalb, wenn ihr was habt, was ich vielleicht falsch erklärt habe oder noch nicht weiß, schreibt mich bitte an, denn ich möchte ja noch etwas lernen!

Auf den Karten habe ich nur die kürzesten und häufigsten Wege eingezeichnet es gibt natürlich noch viele andere Möglichkeiten. Das ist aber von Gruppe zu Gruppe unterschiedlich und wird dann erst im Spiel entschieden!
Wichtig ist der Kompetenzwert, denn dieser macht euch im PVP-Gebiet Stark, seit dem Patch 2.0 gibt es einen mindest Kompetenzwert den jeder Charakter im Kriegsgebiet hat. Dennoch ist die PVE Rüstung der PVP Rüstung etwas unterlegen, es lohnt sich also trotzdem PVP-Rüstung zu erspielen wenn man mehr PVP als PVE Spielt und da auch Erfolg haben möchte!
Alle bisherigen PVP-Rüstungen wie z.B Kriegsheld und Elite-Kriegsheld, dem wurde die Kompetenz von der Rüstung genommen!

PVP wurde jetzt neu aufgeteilt in Lv Gruppen. Ab sofort spielen nur noch im Level bereich 10-29 Gegeneinander, Level 30-54 gegeneinander und natürlich die Stufe 55 Spieler!
Das Low-Level Equipt gibt es nicht mehr auf der Flotte!

Zu Anfang ist PVP immer etwas nervig, man weiß nicht was man machen soll, viele Lesen den Chat gar nicht, keiner hilft einen bzw. gibt Tipps, man kommt also als Noob in ein BG und wird gleich angepflaumt wenn man nicht die richtige Rüstung hat.
Viele denken aber auch sie seien die größten und versuchen sich gegen 3-4 Spieler wundern sich wenn sie verlieren und heulen dann im Chat rum warum ihnen keiner hilft. Deshalb ist es immer wichtig Inc’s anzusagen, denn wenn ihr das nicht macht kann es schnell passieren dass ihr überrannt werdet.
Sagt die Inc's bitte rechtzeitig an, nicht wenn ihr Tod seid. lasst lieber auf euch drauf schlagen, aber gebt Inc in den Chat ein!!
Ein Tipp von mir um es leichter zu machen mit dem Tippen und Kämpfen. Wenn ihr die Deffer seid, dann Tippt in den Chat schonmal z.B.; "Westen INC " ein, je nachdem wo ihr steht! Klickt mit der Maus auf euer Bild und dann könt ihr normal weiter agieren und müsst, um den anderen Mitspielern eure Nachricht mit zu teilen nur Enter drücken und die Zahl der gegner eintippen und nochmal Enter.
Wenn es geht, dann sagt Inc's auch an wenn ihr von weiten schon jemanden auf euch zu kommen seht.
Nach 1 einmal PVP Spielen kann man noch nicht sagen ob es einen Spass macht, man ist dann nur genervt wenn man mit Spielern zusammen Spielt, die Team Play nicht zu schätzen wissen und alles selber versuchen wollen, die nicht auf das hören was man im Chat schreibt!
Das ist Frustrierend ist aber nicht bei allen Teams so…

Wenn man sich z.B. als 4 Gruppe zum PVP anmeldet, dann sind Gewinnchancen höher als wenn man es alleine versucht.
Gestern habe ich es wieder gemerkt, ich habe mich für die Daily als Einzelspieler angemeldet und habe auch die Daily geschafft, ist ja nicht schwer wenn man nicht gewinnen muss. Habe aber nur verloren und das hat mich dann tierisch genervt. Später bin ich in ein Open PVP TS gegangen und haben da eine 4er Gruppe gebildet, man mag es kaum glauben, aber 9/12 Spiele wurden gewonnen. Ganz einfach, weil die Absprache im TS relativ schnell und unkompliziert geht!
Natürlich konnten die Leute auch PVP und waren auch gut Equipt, dennoch ist TS eine sehr große Hilfe im PVP.

Hier kommen jetzt die ganzen Maps mit ihren Wichtigen Punkten und was zu beachten ist, mit ein paar Tipps und Tricks. viel Spass damit….

Grundinfos:


Republikanische Flotte

Auf dem Bild der Flotte habe ich eingezeichnet wo man hin muss für die Daily`s und die Wöchentlichen PVP Quest, diese stehen für alle Level-Bereiche zur Verfügung.
Es sind auch die PVP-Händler für Stufe 55 eingezeichnet wo ihr von den Marken eure Rüstung kaufen könnt!
Da ich schon oft die Frage gelesen habe, ob und wo sich jetzt die Low-Level PVP-Händler befinden, hier kommt die Antwort!

Low-Level PVP-Händler gibt es auf Coruscant für die Republik, es gibt Rüstung für Stufe 20 und für Stufe 40:



Auch die Imperialen haben Low-Level PVP-Händler, diese befinden sich auf Dromund Kaas in Kaas City, auch diese sind für Stufe 20 und Stufe 40:



Daily Details für Stufe 10-54 Spieler:

- Spiele 2 BG's (wenn ihr gewinnt zählt 1 BG als 2)
- Man erhält 100 Kriegsgebiets-Marken, 5 Kriegsgebiets-Medipacks und 5 Kriegsgebiets-Aufputscher

Weekly Details für Stufe 10-54 Spieler:

- Spiele 5 BG's (hier zählen auch Sieg Doppelt!!!)
- Man erhält 300 Kriegsgebiets-Auszeichnungen

Daily Details für Stufe 55 Spieler:

- Spiele 4 BG’s (wenn ihr gewinnt zählt 1 BG als 2)
- Man erhält je 100 Kriegsgebiets- und Ranglisten-kriegsgebiets-Auszeichnungen, sowie 5 Kriegsgebiets-Medipacks und 5 Kriegsgebiets-Aufputscher

Weekly Details für Stufe 55 Spieler:

- Spiele 7 BG’s (hier zählen auch Sieg Doppelt!!!)
- Man erhält je 300 Kriegsgebiets- und Ranglisten-kriegsgebiets-Auszeichnungen


Dies zu den Daily’s, Weekly’s, Rüstungen der Low-Level und 55iger Spieler.

Bürgerkrieg (Alderaan):



Wichtiges:

- 3 Geschütze (West. Mitte, Ost)
- 2 Fahrzeuge führen auf die Plattform zum Angreifen
- Zusätzliche Fahrzeuge erscheinen, sobald ein Geschütz eingenommen ist

Erklärung der Karte:

Jedes Team Startet mit 600 Punkten, Ziel ist es den Gegner auf 0 Punkte zu bekommen, bevor man selber die 0 Punkte erreicht.
Dazu reicht es aus 2/3 Geschütze zu besitzen, diese sollten dann gedefft werden, das 3te Geschütz bleibt den Gegnern, denn es ist viel Schwieriger 3 Geschütze zu deffen als 2!
Dazu fliegt man mit dem Fahrzeug auf seine Angriffsplattform. Nach Absprach läuft einer links (Westliches Geschütz), bitte keine Heiler und der Rest in die Mitte (Mittleres Geschütz). Natürlich gibt es auch Ausnahmen, aber das ist erst mal nicht wichtig.
Auf dem Bild seht ihr die Grünen Pfeile, diese Markieren den kürzesten Weg der Republikaner zu den Geschützen!
Die Roten Pfeile zeigen den kürzesten Weg der Imperialen.

Spielverlauf:

Wir gehen davon aus dass beide Teams ein Geschütz eingenommen haben. Denn dann geht der Kampf in der Mitte Los.
Es ist wie in einem Raid, die DD hauen alles um was ihnen in die Quere kommt, Tanks geben den Heilern Schutz (Die blaue Schutzkugel ist damit gemeint) und hauen selber mit drauf!
Heiler suchen sich einen geeigneten Platz zum Heilen. Am besten sind Plätze wo ihr nicht gleich von Gegner gesehen werdet, dazu eignet sich auf Alderaan beim Mittleren Geschütz der zweite Stock.
Lauft hoch und heilt was das Zeug hält. Solltet ihr im TS sein, merkt euch die Stimme des Heilers, denn wenn der Sagt das er Hilfe benötigt, dann helft ihm. Denn schließlich ist er eure Lebensversicherung!
Wärend ihr Kämpft müsst ihr auch ein Auge auf das Geschütz haben, sollte ein Gegner versuchen das Geschütz einzunehmen seht ihr ein Weiß-Blaues Licht was in die Luft ragt.
Versucht diese Person anzuschießen oder haut da einen AOE angriff rein. Denn es reicht die Person anzugreifen um die Übernahme des Geschützes zu verhindern!
Da nicht nur die Republikaner Heiler besitzen sondern auch die Imperialen, ist es ganz wichtig darauf zu achten wer die Heiler auf der gegnerischen Seite sind. Solltet ihr einen Heiler Entdecken, dann markiert diesen und greift ihn an!
Markieren geht: Person anklicken, unten bei der Energieleiste wo der Kopf der Person erscheint die ihr angeklickt habt, dann rechts klick und dann auf Ziel markieren, hier zählt nicht welches Zeichen sondern das der Gegnerische Heiler markiert ist (Vorsicht, es können auch mehrere Heiler auf Gegnerischer Seite sein!).
Sollten es irgendwann weniger Gegner in der Mitte werden kann man versuchen das Geschütz einzunehmen.

Novare-Küste (auch als Denova bekannt):



Wichtiges:

- 3 Geschütze (West, Süd, Ost)
- Man muss nicht direkt am Pult stehen um das Geschütz einzunehmen
- Sollte man unterbrochen werden beim Einnehmen, merkt sich das Pult wie weit ihr gekommen seid und könnt später weiter machen!
- Soll das Geschütz für euch feuern, müsst ihr es einmal komplett eingenommen haben!

Erklärung der Karte:

Die kürzesten Wege habe ich wieder eingezeichnet, dies sind auch die Häufigsten Wege die genommen werden. Es gibt natürlich auch noch andere Möglichkeiten.
Ziel ist es hier wie auf Alderaan (Bürgerkrieg) 2/3 Geschütztürme zu bekommen. Hier wird oft das Wort; „die Tappen“ fallen, dazu aber weiteres zum Spiel verlauf!
Die Karte ist relativ Groß und man muss bis zur Östlichen Stellung als Republikaner einen ziemlich langen Weg zurücklegen. Deshalb macht es kaum sinn die Östliche Stellung einzunehmen!
Dies geht relativ gut am Anfang (je nach Taktik), ist aber schwerer zu halten.

Spielverlauf:

Normal rennen 1-2 Personen in den Westen um schnellst möglich den Geschützturm einzunehmen. Entweder rennt eine Person danach zur Südlichen um da zu helfen oder bleibt mit als deffer bei der Westlichen! Beim Einnehmen können so viele Personen wie möglich das Geschütz einnehmen, denn hier ist es nicht wie auf Alderaan. Hier zählt desto mehr das Geschütz versuchen einzunehmen, desto schneller geht es!
Achtet aber darauf wann ihr es versucht, denn es bringt nix wenn ihr angegriffen werdet und die ganze Zeit versucht das Geschütz einzunehmen, denn durch einen Angriff kann auch hier das Einnehmen verhindert werden!
Das einnehmen wird hier auch nicht durch einen Weiß-Blauen Lichtstrahl in Luft gekennzeichnet, sondern durch einen Gelblichen Strahl der direkt auf das Pult geht!
Denn Pulte können hier auch von weiter weg eingenommen werden.
Deshalb achtet darauf das die Gegner nicht Tappen. Es versuchen euch immer ein paar in Schach zu halten und 2-3 versuchen dabei den Geschützturm einzunehmen! Hier ist also Vorsicht und Übersicht geboten!
Der Rest verhält sich wie auf Alderaan, für Heiler gibt es hier leider keine gute Position um zu heilen, entweder man wird entdeckt oder nicht!

Verteidigen:

*Siehe unter Alderran „Verteidigung“ nach*

Angreifen:

*Siehe unter Alderran „Angreifen“ nach*

Die Voidstar:



Wichtiges:

- Bomben legen um Türen zu öffnen
- Pulte um Brücken oder Kraftfelder zu öffnen
- Wenn eine Tür gesprengt wird öffnen sich beide Türen in dem Bereich!! Bei Kraftfeldern und den Brücken ist das nicht so, da müsst ihr immer sie einzeln öffnen auch wenn bereits eine offen ist.
- Darauf achten das nur einer die Bombe legt und der Rest die Gegner beschäftigt, hier heißt es nicht, desto mehr desto schneller ist die Bombe gelegt!
- Unsichtbare haben hier ihre Vorteile wenn sie es geschickt anstellen und der Gegner nicht der Schlauste ist!
- Gegner darf nicht schneller die Türen/Brücken/Kraftfelder öffnen als man selber benötigt hat sondern muss länger brauchen, weiteres dazu später!

Erklärung der Karte:

Es gibt den Angreifer Startpunkt und den Verteidiger Startpunkt. Der Verteidiger Startpunkt hat immer ein Kraftfeld was sich so ca. alle 15-20Sec. öffnet für ca. 5sec. Das sind geschätzte Werte, denn darauf habe ich nie geachtet, kommt einen auf jeden Fall wie eine Ewigkeit vor wenn man vor diesem Kraftfeld steht und wartet bis es sich öffnet!
Sollten die Türen/Brücken/Kraftfelder geöffnet werden, ändern sich auch die Starpunkte der jeweiligen Fraktion. Ich habe sie nach der ersten Tür mit AS (Angreifer Startpunkt) und VS (Verteidiger Startpunkt) Markiert.
Wie ihr auch auf der Karte sehen könnt sind die Verteidiger Punkt nach der ersten Tür ab und zu der nächsten Barriere. Das heißt haut die Leute schnell um und geht dann zum nächsten oder versucht wärend sie noch woanders sind bereits den nächsten Bereich frei zu schalten!
Damit man nicht immer von hinten los rennen muss!
Ziel ist es in 6min so schnell wie möglich zum Computer zu gelangen und den Code einzugeben!

Spielverlauf (Angreifer Runde 1):

Man hat 6min Zeit so schnell wie möglich zum Ziel Computer zu gelangen! Klingt einfach, ist es aber nicht.
Hier gibt es mehrere Varianten die man spielen kann, alle Greifen eine Seite an oder alle bis auf ein unsichtbarer greifen Links an und der Unsichtbare versucht sich rechts.
Sollte man die ersten Türen überwunden haben, kommen die Brücken.
Hier ist Vorsicht geboten, sollten die Brücken ausgefahren sein und ihr lauft rüber und euch kommen welche entgegen. Dann stunt sie lasst euch was anderes einfallen um sie davon abzuhalten euch von der Brücke zu stoßen! Denn das passiert häufiger Gelehrte und Hexer können das ganz gut und andere Klassen können auch Stoßen, weiß jetzt aber nicht welche!
Andere können aber nur eine Person Stoßen, Gelehrte und Hexer können mehrere Stoßen!!!!
Wer runter fällt startet wieder im Angreifer Startbereich! Und darf erneut über die Brücke rennen!
Meine Devise ist als Gelehrte, Stoße sie zuerst runter bevor sie es mit mir tun, ich weiß wie ärgerlich das runtergestoße ist!
Ihr könnt euch, um die Brücke zu öffnen zwischen Kraftfeld und der Säule wo das Pult dran ist hin stellen, das zeige ich euch aber wenn wir mal in einem BG sind, das ist auf jedenfalls ein guter Platz wo man nicht gleich gesehen wird (hoffe das geht noch nach Patch 1.3?)
Habt ihr die Brücke überwunden ist wieder Kämpfen angesagt bis ihr den nächsten Bereich geöffnet habt.
Nach dem ihr auch den Mittleren Bereich der Karte geschafft habt, kommt ihr an eine T-Kreuzung wo ihr euch alle trefft und durch den einen Gang müsst um 1 der 3 Kraftfelder zu öffnen!
Hier ist es Sinnvoll, wer ganz vorne läuft, sollte das Kraftfeld ganz hinten Öffnen!!
Der Rest versucht die Gegner aufzuhalten durch verlangsamen oder stunen!
Habt ihr auch die Kraftfelder geschafft gilt es wieder eine Bombe zu legen, habt ihr dies geschafft. Rennt zum Computer und gebt den Code ein! Schon habt ihr die Runde 1 Gewonnen!

Spielverlauf (Verteidiger Runde2):

Habt ihr die erste Runde geschafft, folgt die zweite Runde. Denkt dran, desto schneller ihr als Angreifer wart, desto weniger Zeit haben in der zweiten Runde die angreifer, also eure Gegner.
Wenn der Gegner es bereits schafft das Tor oder Brücke schneller zu öffnen oder ein Tor mehr öffnet als ihr es geschafft habt, gewinnt das Angreifer Team aus der zweiten Runde!
Beim deffen ist es wieder wichtig Inc’s anzusagen, nicht wenn man Tot ist sondern wenn man sie bereits sieht! Wie schon erklärt geht das relativ schnell!
Verteidigt so gut es geht und achtet immer auf die Tore, nicht das sich Unsichtbare vorbei schleichen, auch hier gilt lasst euch Ärgern wenn sie euch aus ihrer Unsichtbarkeit heraus stunen und hebt euch eure Fähigkeit das ihr aus einem stune befreit werdet für den richtigen Moment auf, z.B. kurz bevor er die Bombe gelegt hat, falls er sich traut!
Wie schon gesagt, mehr als Verteidigen könnt ihr nicht mehr!

Fazit:

- Versucht so schnell wie möglich zum Computer zu gelangen
- Stoßt andere zuerst von der Brücke bevor sie es mit euch tun
- Unsichtbare habe hier kleine Vorteile, nutzt sie!
- Verteidigt gut und Sagt Inc’s rechtzeitig an, den hier zählt die Zeit!!

Huttenball (auch bekannt als Die Grube):



Wichtig:

- Auf die Feuer Übergange/Gruben achten (die gegenüberliegenden wechseln sich ab mit brennen!)
- So schnell wie möglich an den Ball gelangen
- In der Mitte gibt’s ein Becken mit Grüner Säure nur durch rennen oder rüber springen wenn ihr zu ersten den Ball haben wollt!
- Ganz Wichtig Taktisch spielen und nicht Zergen, Schaden zählt hier nämlich nicht so viel wie Pässe/Tore oder das Zerlegen des Gegner wenn dieser den Ball hat.
- Nehmt den Huttenball in eure Schnellleiste mit auf, sonst könnt ihr nicht passen!!!!
- Seid ihr im Unsichtbarkeitsmodus und ihr bekommt einen Pass müsst ihr aus dem Unsichtbar Modus raus, sonst fangt ihr den Ball nicht!!!

Erklärung der Karte:

Wie ihr auf der Karte sehen könnt habe ich die Wege wieder eingezeichnet die auf das Spielfeld führen. Wer es zum ersten Mal Spielt weiß wahrscheinlich nicht ganz genau wo er lang soll da es beim ersten Mal schon ziemlich unübersichtlich ist!
Die Roten kreise sind Feuer Übergänge/Gruben, diese lösen immer nur einseitig aus, wärend eine Seite Brennt ist die gegenüberliegende aus (ein Beispiel habe ich angegeben mit An und Aus).
Bevor das Feuer angeht, seht ihr dass die Stelle Rot zu glühen anfängt, ihr solltet dann nicht mehr drüber rennen und warten. Rennt nicht gegenüber hin, sonst wird das schnell ein Teufelskreis und ihr seid dahinten gefangen!
Aber um es mal so zu sagen, viele Wege führen zum Ball, der schnellste ist aber der, der einfach nur gerade aus zum Ball führt!

Spielverlauf:

Wie schon gesagt ist es hier etwas anders, einfach drauf hauen und hoffen dass ein Spieler das Tor macht ist nicht. Denn sobald einer den Ball hat werden, bzw. sollten sich alle auf diesen Spieler stürzen!
Hat einer aus eurer gruppe den Ball dann Heilt ihn, haltet ihn die Leute vom Hals oder bietet euch weiter vorne an, das er dann passen kann!
Da hier Taktik ganz groß geschrieben wird, gibt es natürlich viele Varianten!
Eine ist sich vorm Feuer hinzustellen und zu warten bis das ausgeht um daran vorbei zu laufen, nimmt viel Zeit in Anspruch und die Gegner kommen ziemlich schnell näher!!
Die zweite Möglichkeit ist, es stellt sich vor der gegnerischen Torlinie ein Unsichtbarer hin und wartet!
Der, der den Ball hat rennt den kürzesten Weg zur Torlinie und das ist unten entlang, würft wenn er kann den Ball dann hoch zur Torlinie wo sich der unsichtbare Enttarnt und im besten falle das Tor macht!
Zweite Möglichkeit wenn kein Unsichtbarer in eurer gruppe ist! Nehmt 1-2 Leute die zur gegnerischen Torlinie laufen, achtet darauf das ihr nicht entdeckt werde und stellt euch ganz dich an die Wand bei der Torlinie hin.
Ihr werdet merken dass die Gegner alle über euch rüber springen und euch gar nicht sehen! Die beiden Warten bis der Ballträger kommt und ihn passt oder ein Gelehrter/Hexer ihn Hoch zu sich zieht, so wird das meistens immer ein Tor.
Darauf zu achten ist, wenn ihr an der Wand bei der Gegnerischen Torlinie steht, seid ihr im geschützten Bereich, diesen müsst ihr ab und zu kurz verlassen müsst euch aber nur 2-4meter von der Wand wegbewegen!
Springt am besten vorher Kurz hoch und guckt ob ein Gegner hinter dem Kraftfeld steht der gleich wieder raus aufs Feld möchte, dann wisst ihr wann ihr gehen könnt!

Wenn ihr wisst das ihr den Ball nicht halten könnt und ihr keinen Abspielpartner habt, dann werft den Ball ins nichts, denn dann geht er wieder zur Mitte!
Versucht auch immer eine Person von euch in der Mitte zu haben, die sich den Ball gleich wieder holt!
Die Besten Absprachen lassen sich hier im TS bewerkstelligen.

Wie schon gesagt Huttenball ist ein Taktisches Spiel und muss auch so gespielt werden, sonst wird man des Öfteren verlieren und ist nur frustriert!
Mit einer guten Gruppe macht Huttenball sehr viel Spass!!!!

Fazit:

- Wenn möglich, dann stellt immer 1 Ballhohler beim Spawnpunkt des Huttenballs ab
- Am besten stellt noch 1-2 Anpassspieler unten zwischen Mitte (wo der Ball Spawned) und Tor ab!
- 1-2 Leute die vorm Tor stehen und da den Ball annehmen (stealth eignet sich am besten dazu, der Rest Kämpft oder heilt!
- Taktik steht hier im Vordergrund
- Achtet auf die Flammen
- Ein Spiel ist erst gewonnen wenn ein Team 6 Tore gemacht hat
Zergen ist bei dem Spiel nicht erwünscht

Altes Hypertor:



Wichtiges:

- 2 Plattformen die man einnehmen kann (Ost und West)
- Es gibt 4 Datenwürfel die in der Mitte des Spielfeldes sind
- Auf die Zeit achten um rechtzeitig in die Sichere Zone/ Sicherheitsbreich zu gelangen, Vorsicht in dem Bereich, da hart umkämpft bzw. reines Gemetzel da ist!
- rennt nicht mit 6 Mann/Frau auf den Pfeiler zu wenn ihr ihn anfangs einnehmen wollt. 2 sind ok, 3 schon zuviel, ausser der Feind kommt auch! Wenn ihr also merkt das ihr mehr als 2 seid und kein Feind in der nähe ist, dann bewegt euch in Richtung Mitte!

Erklärung der Karte:

Die Teams starten in ihren Bereichen, einer befindet sich auf der Karte im Norden (grün) und der andere im Süden (rot). Beide Teams starten mit 0 Pkt. und müssen sich diese durch das einnehmen der anzugreifenden Pkt. erst sichern!!
Wie ihr da vor geht das besprecht ihr am besten im Team, das momentane Random PVP macht es zum Größtenteils so, dass der Angreifer aus dem Norden Osten einnimmt und der Angreifer aus dem Süden den Westen. Natürlich gibt es hier auch Abweichungen, es kommt immer auf die Mitspieler an die ihr habt und die Gegner!
Die Orangenen Pfeile zeigen die Angriffswege, die gelben Pfeile sind Tunneldurchgänge. Auch auf dieser Karte sollte man keinen Heiler in die Defense stellen. Am besten eignet sich da ein Stealth, falls einer vorhanden ist!
Der Weiße Kreis markiert den Sicherenbereich, dieser ist in dem Spiel sehr wichtig, da wenn die ersten 3min abgelaufen sind ihr dahin laufen müsst um nicht zu sterben!!
Denn wenn die 3min abgelaufen sind findet eine Detonation statt die eine Explosionswelle bis zu dem Sicherenbereich gelangt, wenn ihr dahin rennt und euch wärend des laufen umdreht, könnt ihr die Welle sehen! Wenn die 3min abgelaufen sind, gehört auch der eingenommene Punkt euch und die punkte werden euch gut geschrieben!
Die Datenwürfel in der Mitte sind auch Punktespender, nicht viel aber auf Dauer gesehen ein großer Vorteil um das Spiel für dich zu entscheiden! Die Datenwürfel sind nicht immer anklickbar und ihr müsst warten bis diese sich aufgeladen haben, wenn sie aufgeladen sind könnt ihr sie anklicken und Runterladen! Habt ihr sie Runtergeladen habt ihr nur eine bestimmte Zeit um diesen zu eurem eingenommen Punkt zu bringen.
Ihr müsst nur zum Punkt rennen und dann wird der Datenwürfel automatisch abgeladen, dies könnt ihr solange machen bis die 3min Phase abgelaufen ist. Wie oft die 3min Phase kommt hängt von eurer Gruppe ab! Ihr solltet also am Ende immer einen Punkt haben, ob den Westlichen oder den Östlichen ist egal, sonst macht ihr keine Punkte und der Gegner doppelt so viel!!
Hier geht es um sehr viel Taktik, wer hier die bessere Taktik hat wird auch das Spiel gewinnen!

Spielverlauf:

Wenn ihr euch entschieden habt wie eure Taktik ist kann es auch Los gehen.
Ich erkläre euch jetzt den ungefähren Spielablauf, bedenkt bitte, dass dies nur ein Bsp. ist und es nicht die Regel ist das dies so stattfinden würd.
Also ihr seid Team Norden und habt euch entschieden den Östlichen Angriffspunkt einzunehmen! Am besten ist ihr startet mit ca. 6 Mann/Frauen in diese Richtung, 2 können nach Westen gehen und da die Leute ein wenig beschäftigen oder vielleicht sogar einnehmen, je nachdem was die Gegner machen.
Die 6 Leute die in den Osten laufen sind nur eine Unterstützung falls der Gegner sich entscheidet die Östliche Stellung einnehmen zu wollen. Solltet ihr sehen dass keine Gegner oder nur ein Gegner Richtung Osten läuft können sich 4 Leute aufmachen in Richtung Mitte zu den Datenwürfeln.
Die 4 Leute versuchen so gutes geht die Datenwürfel in der Mitte für sich zu sichern und rennt dann zu dem eingenommen Punkt im Westen. Halttet die Gegner davon ab das sie die Datenwürfel bekommen. Für jeden Datenwürfel den ihr abgebt an eurem eingenommen Punkt, gibt kleine extra Punkt und könnten am ende wichtig sein!
Da die Punkte sehr schnell einzunehmen gehen (ca. 6 sek.) ist es hier wichtig das ihr wenn ihr defft und von einem Gegner ausser Gefecht gesetzt werdet, ihr euch aus dem stune wieder rausholt, sonst nimmt er den Punkt ein wärend ihr ausser Gefecht seid!
Einen Stealth kann das nicht so schnell passieren!
Hat jeder einen der beiden anzugreifenden Punkte eingenommen, wird es um die Datenwürfel gehen und im Kills, denn diese sind auch Spiel entscheidend!
Achtet bitte darauf das auch hier INC’s angesagt werden, defft auch hier, denn das ist sehr wichtig um überhaupt punkte in dem Spiel machen zu können! Lasst euch also nicht 10Sek vor Ablauf der 3min Phase den Östlichen oder Westlichen Punkt abnehmen!
Sollten es noch 2-3 Sek vor Ende der 3min Phase sein, so könnt ihr euch Richtung Sichere Zone bewegen und euch auf einen Kampf vorbereiten, denn da werden sich alle Treffen ihr und eure Feinde und da heißt es, Kämpfen, Kämpfen und nochmals Kämpfen!
Das ist eigentlich schon der gesamte Spielablauf, wie gesagt ist hier die Taktik sehr entscheidend und wichtig um das Spiel zu entscheiden!

Fazit:

- Passt auf das der Gegner euch nicht kurz vor Ende der 3min Phase eines eurer Punkte abnimmt, versucht selber kurz vor Ende noch eines der Punkte zu bekommen!
- Kämpft nicht nur, sondern geht auch an die Datenwürfel und sichert diese für euer Team und bringt sie zu eurem eingenommenen Punkt!
- Defft euren eingenommen Punkt und lasst ihn nicht alleine, sagt INC’s an und sollte ein Stealth euch ausser Gefecht setzen und den Punkt einnehmen, dann holt euch mit eurer Fähigkeit da raus und greift diesen an, schreibt vorher in den Chat das ein INC da ist!
- Rennt in den Sicherenbereich /Sichere Zone um am Ende der 3min Phase nicht zu sterben!
- Stellt euch an den Eingängen des Sicheren Bereiches hin und haltet die Gegner draussen, dann werden sie von der Explosionswelle getötet, Stunt sie, stoßt sie wieder nach hinten oder verlangsamt sie, egal wie, setzt alles daran!!
- Taktik wird hier sehr groß geschrieben und ist wichtiger als in den anderen BG’s!

Quesh-Huttenball-Grube



Wichtig:

- Auf die Säure Übergange/Gruben achten (die gegenüberliegenden wechseln sich ab mit Säure herunter gießen!)
- So schnell wie möglich an den Ball gelangen
- Ganz Wichtig Taktisch spielen und nicht Zergen, Schaden zählt hier nämlich nicht so viel wie Pässe/Tore oder das Zerlegen des Gegner wenn dieser den Ball hat.
- Nehmt den Huttenball in eure Schnellleiste mit auf, sonst könnt ihr nicht passen!!!!
- Seid ihr im Unsichtbarkeitsmodus und ihr bekommt einen Pass müsst ihr aus dem Unsichtbar Modus raus, sonst fangt ihr den Ball nicht!!!

Spiel Erklärung und Verlauf:

Heute und schon lange überfällig von mir kommen wir zum zweiten Huttenball Spiel das SW:toR zu bieten hat.
Hier Handelt es sich um die sogenannte Quesh-Huttenball-Grube…. An sich ähnelt es dem ersten Huttenballspiel das SW:toR zu bieten hatte. Es gibt nur einige kleine Veränderungen, statt Feuer gibt es hier eine Art grüne Säure die von oben auf euch herab regnet. Aber auch wie beim ersten Huttenballspiel ist immer nur eine Seite in Betrieb während die gegenüber liegende immer aus ist. Ein Wechsel kündigt sich an in dem es aus dem Behälter langsam anfängt zu tropfen. Diese Behälter befinden sich an den rot markierten stellen auf der Karte.
Was noch neu ist zum alten Huttenball ist, dass das Quesh-Huttenball über mehrere Etagen gespielt wird.
Es gibt 3 Etagen, in der untersten befindet sich der Huttenball, genau in der Mitte des Spielfeldes. Diesen heißt es natürlich so schnell wie möglich an sich zu nehmen so dass das eigene Team den Ball besitzt und somit zum Angriff übergehen kann.
Nun müsst ihr den ganzen Weg wieder nach oben oder den Ball geschickt zu Spielern passen die sich in einer guten Position befinden.

Auf der Karte habe ich einen dünnen weißen Weg eingezeichnet, dieser markiert den längsten Weg von eigenen Startbereich zum Huttenball, wenn ihr den schnellen gehen möchtet, dann richtet euch nach dem rosanen Pfeil und springt so schnell wie möglich zum Ball. Den weißen Weg müsst ihr dann aber wieder zurückgehen um den Ball im Tor von Team zwei unterzubringen und 1 Punkt dafür zu Kassieren.

Ihr fragt euch auch sicherlich weshalb ich in den rot markierten Kreisen ein „2x“ reingeschrieben habe?
Das bedeutet einfach nur das sich einmal auf der Ebene 3 und auf der Ebene 2 jeweils einmal ein Säurebehältr befindet, diese sind genau untereinander, naja für die, die es gerne genau nehmen, sie sind nicht ganz unter einander, aber sie befinden sich in dem Kreis. ;)

Desweiteren habe ich im Norden, Osten, Süden und Westen Tische markiert. Diese Tische können natürlich etwas Besonderes, diese können euch nämlich 1-2 Etagen nach oben befördern, es klappt nicht immer so wie man es gerne hätte, aber man kommt damit schneller nach oben, kann auch mal ganz hilfreich sein. ;)

So und nun heißt es den Gegner so schnell wie möglich 6 Tore einzuschenken, denn ein schneller Sieg bedeutet mehr Punkte für euch am Ende. Viel Spaß euch beim Huttenball…

Fazit:

- Wenn möglich, dann stellt immer 1 Ballhohler beim Spawnpunkt des Huttenballs ab
- Am besten stellt noch 1-2 Anpassspieler in den Etagen ab, damit ihr schneller nach oben gelangt!
- Taktik steht hier im Vordergrund
- Achtet auf die Säurebehälter, gerne stunnt man euch, wenn ihr gerade darunter durch lauft.
- Ein Spiel ist erst gewonnen wenn ein Team 6 Tore gemacht hat
Zergen ist bei dem Spiel nicht erwünscht


Holger hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 09.09.2014 19:46 | nach oben springen

#2

RE: PVP - Boden Einsteiger Details

in PVP 09.09.2014 19:47
von Chivos | 819 Beiträge

- Quesh-Huttenball-Grube hinzugefügt
- kleine fehler in den texten behoben...

falls noch mehr fehler gefunden werden, so sagt mir bitte bescheid... Danke... ;)


Holger hat sich bedankt!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Indi
Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 655 Themen und 3045 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Holger

Administrator : ModeratorSaarai-kaar MitgliedN-ForcersSWTOR & FFXIV Mitglieder
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de